Will Smith und Michael Jordan nun auch Großinvestoren von Dapper Labs

Will Smith und Michael Jordan nun auch Großinvestoren von Dapper Labs

Uncategorized
März 31, 2021 von chris
15
Mit Fidelity und Silvergate kooperieren zwei Krypto-freundliche Institutionen. Das Ergebnis sind durch Bitcoin abgesicherte Kredite. Der Vermögensverwalter Fidelity akzeptiert bereits seit Dezember vergangenen Jahres Bitcoin als Sicherheit für Barkredite. Neben der Partnerschaft mit dem Krypto-Kreditgeber BlockFi gibt es nun auch eine Kooperation mit der Silvergate Bank. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor, die BTC-ECHO vorliegt.
shutterstock_672516052-scaled.jpg



Mit Fidelity und Silvergate kooperieren zwei Krypto-freundliche Institutionen. Das Ergebnis sind durch Bitcoin abgesicherte Kredite.

Der Vermögensverwalter Fidelity akzeptiert bereits seit Dezember vergangenen Jahres Bitcoin als Sicherheit für Barkredite. Neben der Partnerschaft mit dem Krypto-Kreditgeber BlockFi gibt es nun auch eine Kooperation mit der Silvergate Bank. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor, die BTC-ECHO vorliegt.

Diese Kredite von Fidelity sind hauptsächlich für diejenigen Investoren interessant, die ihren Bitcoin-Bestand nutzen möchten, ohne ihn zu verkaufen. Auch für Hedgefonds und Bitcoin Miner bieten sich damit neue Möglichkeiten.

Silvergate hat seinerseits seit Juni Bitcoin-gesicherte Kredite im Angebot. Diese sind im Silvergate Exchange Network verfügbar. Kunden ist es damit möglich, ihre Reserven in Echtzeit zwischen verschiedenen Krypto-Börsen zu bewegen – und zwar rund um die Uhr. Bereits bei der Gewinnmitteilung für das vierte Quartal 2020 kündigte Silvergate-CEO Alan Lane an, das Zahlungsnetzwerk der Bank weiter ausbauen zu wollen.

Fidelity ebenfalls Antragsteller von Bitcoin ETF

Mit Silvergate haben wir die Chance erkannt, ein reibungsloseres Anlegererlebnis zu schaffen. Wir helfen Anlegern und Institutionen, ihre Kapitaleffizienz zu maximieren. Zudem stärken wir das Ökosystem für digitale Assets durch eine stärkere Integration und Kooperationen wie diese

, so Christine Sandler, Leiterin Vertrieb und Marketing bei Fidelity Digital Assets, in der Pressemitteilung. Fidelity hatte zuletzt durch den aktuellen Antrag auf einen Bitcoin ETF seine Affinität zum Thema Bitcoin unter Beweis gestellt.

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ – Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel
Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].




Source link

Add a comment

This website uses cookies and asks your personal data to enhance your browsing experience.